Uhr

Qi Gong der 4 Jahreszeiten: Frühling – mit Petra Junk

Veranstalter Nardini Klinikum
Ort Nardini Klinikum St. Elisabeth Zweibrücken, Kaiserstraße 14, 66482 Zweibrücken
Kontakt & Anmeldung Anmeldung bis 20.02.2020 unter Tel.: 06332 82 9400 oder per Mail an akademie@nardiniklinikum.de
Gebühren Die Kursgebühr beträgt 85€. (Dieser Präventionskurs ist nach § 20 SGB V bezuschussungsfähig.)

Dieser Termin läuft vom 5 März 2020 bis 16 April 2020 und findet das nächste Mal am 05.03.2020 9:00 statt.

Qi Gong fördert Entspannung, Gelassenheit und innere Kraft, es unterstützt die körperlichen und seelischen Selbstregulationskräfte im Menschen. In den Übungen verbinden wir achtsam Bewegung, Atemführung und Imagination. Dies wirkt ganzheitlich auf unseren Körper, Geist und Seele – 8 Termine á 60 Minuten. Erster Termin findet am 5. März 2020 statt.

Qi Gong: Bewegungen, die Körper und Geist harmonisieren

Was ist Qi Gong?

Die Lebenskraft (Qi) durch Üben (Gong) zu stärken und in Fluss zu bringen, hat eine über 3000 Jahre alte Tradition in der chinesischen Medizin.
Qi Gong fördert Entspannung, Gelassenheit und innere Kraft, es unterstützt die körperlichen und seelischen Selbstregulationskräfte im Menschen.

Qi Gong der vier Jahreszeiten: Frühling

Wir durchlaufen zusammen mit der Natur einen Zyklus von vier Jahreszeiten. Jede Jahreszeit bietet dabei andere Möglichkeiten, Erscheinungsbilder, Annehmlichkeiten und Herausforderungen. Es gibt keine gute, keine schlechte Jahreszeit. Wir müssen nur lernen, die jeweiligen Vorzüge zu nutzen.

Eine Methode, sich auf die Jahreszeiten einzustellen und die Kräfte zu nutzen, ist Qi Gong der Vier Jahreszeiten.

Qi Gong der Vier Jahreszeiten besteht aus einfachen wirkungsvollen Übungen der Rehabilitation, Atemtechnik, Heillaute, Organübungen und der Akupressur.
In diesem achtteiligen Kurs erlernen und vertiefen Sie die bewegte Form „Frühling“. Sie wird im Stehen ausgeführt und stärkt insbesondere die Durchblutung, die Sehkraft und den Hormonhaushalt.

Auf sanfte Weise wecken die Frühlingsübungen des Qi Gong der vier Jahreszeiten unsere Vitalität und Lebensfreude.

Kursleiterin Petra Junk

Qualifikationen

Petra Junk ist zertifizierte Kursleiterin der bewegten und stillen Form des “Qi Gong der vier Jahreszeiten” (Zheng Yi Dao Seminare).
Sie unterrichtet Qi Gong in fortlaufenden Kursen bei der Volkshochschule, gibt Einzel- und Gruppenunterricht und bietet Seminare für haupt- und ehrenamtliche Tätige im Bereich der Sozialen Arbeit an.

Seit einigen Jahren bringt sie Qi Gong im Bereich der multimodalen Schmerztherapie im Nardini Klinikum ein.

Teilnahme:

Anmeldung

Akademie für Bildung und Gesundheit, Nardini Klinikum St. Elisabeth
Tel.: 06332 82 9400 oder per Mail: akademie@nardiniklinikum.de

Kursgebühr

85 Euro
Dieser Präventionskurs ist nach § 20 SGB V bezuschussungsfähig.
Bei Einreichen der Gebühren bei der Krankenkasse wird dieser Kurs als Präventi-onskurs gewertet und je nach Kasse komplett oder teilweise erstattet.

Teilnehmerzahl: max. 12, mind. 7

Anmeldeschluss

14 Tage vor Beginn (20.02.2020)

Veranstaltungsort

Nardini Klinikum, Bewegungsraum 3.OG
jeweils donnerstags von 9.00 – 10.00 Uhr

Bitte mitbringen:

Rutschfeste Socken oder Saalschläppchen und etwas zu trinken.

Weiterführung des Kurses

Im Anschluss an den Qi Gong Kurs „Frühjahr“ kann der Kurs „Sommer“ gebucht werden.

weitere Informationen

Weitere Informationen zum “Qi Gong der vier Jahreszeiten” finden Sie auf der offiziellen Homepage: www.qigong-vier-jahreszeiten.de

Kommende Daten:

  • Uhr
  • Uhr
  • Uhr
  • Uhr
  • Uhr
  • Uhr
  • Uhr
Zurück zur Übersicht
Zurück nach oben