Intensivstation

Die Intensivstation unseres Hauses ist eine fachübergreifende Behandlungseinheit unter der Leitung von Chefarzt Dr. Franz Bayerl (Anästhesiologie). Die Betreuung der Patienten der Inneren Medizin erfolgt durch die internistische Abteilung unter der Leitung der Chefärzte Dr. Horst Winter und Dr. Matthias Stopp.

Die Betreuung der Patienten der operativen Fachabteilungen erfolgt unter der Leitung von Chefarzt Dr. Franz Bayerl in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Ärzten der jeweiligen Fachbereiche.

Das medizinische Leistungsspektrum erstreckt sich von der Behandlung lebensbedrohlicher Erkrankungen, wie zum Beispiel Herzinfarkt, lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen, Erkrankungen der Atemorgane oder der Bauchorgane und akuten Vergiftungen, bis hin zu operativer Intensivmedizin. Das ist zum Beispiel die intensivmedizinische Betreuung von Patienten nach großen Baucheingriffen, Gefäßoperationen oder Schwerstverletzten nach einem Unfall.

Das Kernteam der Intensivstation besteht aus qualifizierten Intensiv- und Anästhesiepflegekräften und Ärzten, die täglich mit allen Fachbereichen wie internistische Funktionsdiagnostik, Labor, Operationsabteilung, Physiotherapie und der Radiologie zusammenarbeiten.

Sie als Patient stehen bei all der Technik im Mittelpunkt und werden individuell behandelt und gepflegt.

Unsere Besuchszeiten

Täglich von 11:30 bis 12:00 Uhr und von 18:00 bis 18:45 Uhr oder nach telefonischer Absprache.