Personalsachbearbeiter / Entgeltabrechner (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Landstuhl eine*n Personalsachbearbeiter*in / Entgeltabrechner*in (m/w/d) in Voll- und Teilzeit.

Beste Ausgangslage für Sie!

Das Nardini Klinikum, mit den Standorten St. Johannis Landstuhl und St. Elisabeth Zweibrücken, liegt inmitten der herrlichen Natur der Westpfalz. Sie finden hier beste Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten vor. Kaiserslautern, Saarbrücken und das benachbarte Frankreich sind einfach und schnell zu erreichen. Dasselbe gilt für vier umliegende internationale Flughäfen.
Anfahrtsbeschreibung

Modern. Mittendrin. Dafür steht das Nardini Klinikum.

Das Nardini Klinikum mit den Standorten St. Elisabeth in Zweibrücken und St. Johannis in Landstuhl ist ein Verbundkrankenhaus der „Schwerpunktversorgung“ mit insgesamt 548 vollstationären Betten. Das Nardini Klinikum verfügt über die Abteilungen Innere Medizin und Palliativmedizin, Gefäß- und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Sporttraumatologie und Gelenkchirurgie, Radiologie, Anästhesie und Intensivmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie die Belegabteilungen Urologie und HNO.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliches Durchführen der monatlichen Entgeltabrechnung, inklusive aller Nebenarbeiten, unter Berücksichtigung der jeweiligen tariflichen, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Anforderungen
  • Bearbeiten aller Personalangelegenheiten vom Eintritt bis zum Austritt (Arbeitsverträge, Arbeitsvertragsunterlagen, Anhörungen, Schriftverkehr, etc.)
  • Ansprechpartner für die Mitarbeiter und Führungskräfte in allen Personalangelegenheiten
  • Kommunikation mit Behörden, Ämtern, Krankenkassen und Versicherungen
  • Selbständiges Durchführen termingebundener Aufgaben und Mitarbeit in HR-Projekten

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise eine Zusatzqualifikation als Personalfachkaufmann
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalverwaltung und Entgeltabrechnung (idealerweise im Krankenhaus oder im Gesundheitswesen), Kenntnisse im kirchlichen Tarifrecht wünschenswert
  • Gute Kenntnisse im Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Ein engagiertes, fachkompetentes und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Hohe soziale Kompetenz, Belastbarkeit und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit interessanten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Umfangreiche Sozialleistungen (u. a. Jubiläumszuwendung, AZV-Tag, Geburtsbeihilfe, Kinderzulage)
  • Ein positives Arbeits- und Betriebsklima
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

In einem unverbindlichen Gespräch können Sie sich gerne detaillierter über die Arbeitsfelder und Rahmenbedingungen informieren. Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an die nachfolgende Adresse oder im PDF-Format per E-Mail an bewerbung@nardiniklinikum.de

Nardini Klinikum GmbH
Personalabteilung
Nardinistraße 30
66849 Landstuhl
06371 84 2022

Zurück zur Übersicht
Zurück nach oben