Patienten & Besucher

Wir wollen, dass Sie sich zurecht finden!
In einem Krankenhaus ist beinahe alles anders als zuhause. Damit Sie sich trotzdem orientieren können, haben wir Ihnen hier einen Krankenhaus-Wegweiser zusammengestellt.

Ruhezeiten

Wir freuen uns, wenn Ihre Angehörigen und Freunde Sie im Krankenhaus besuchen. Erfreuliche Besuche tragen auch zur Genesung bei. Allerdings sind zur Erholung auch Ruhezeiten erforderlich. Darum – auch im Interesse Ihrer Mitpatienten – bitten wir Sie, auf Besuche zwischen 12:00 Uhr und 14:00 Uhr und nach 20:00 Uhr zu verzichten.

Fernsehen und Radio

In allen Krankenzimmern ist die kostenlose Nutzung der Fernseh- und Rundfunkanlage möglich. Sie müssen dazu einen geeigneten Kopfhörer verwenden, den Sie gegebenenfalls an der Pforte erwerben können. Aus sicherheitstechnischen Gründen sind keine eigenen Fernseh- oder Radiogeräte erlaubt.

Telefonieren

Die Benutzung eines Mobiltelefones im Krankenhaus ist nicht gestattet, um Störungen an den elektromedizinischen Geräten zu vermeiden. Sie können in Ihrem Zimmer aber selbstverständlich ein persönliches Telefon einrichten, das mit einer Karte betrieben wird, die Sie am Ladegerät im Foyer am Eingang mit einem Guthaben aufladen können. W-LAN ist für Patienten kostenlos verfügbar. Das hierfür erforderliche Passwort ist am Empfang oder in der Aufnahme erhältlich.

Katholische Krankenhaushilfe

Ehrenamtlich sind bei uns im Haus 20 Frauen in der Katholischen Krankenhaushilfe tätig. Sie übernehmen für die Patienten unentgeltlich kleinere Aufgaben, die außerhalb des medizinisch-pflegerischen Aufgabenbereichs liegen. Sie lesen Ihnen bei Bedarf die Zeitung vor, führen Gespräche, erledigen Einkäufe und anderes mehr. Wenn Sie den Besuch der Krankenhaushilfe wünschen, sprechen sie das Pflegepersonal an.

Patientenfürsprecher

Als unabhängiger und ehrenamtlicher Patientenfürsprecher ist in unserem Krankenhaus Herr Engelbert Bender tätig. Er prüft die Anliegen der Patienten und vertritt sie gegenüber dem Krankenhaus. Der Patientenfürsprecher unterliegt gegenüber Dritten der Schweigepflicht. Seine Sprechzeiten sind montags um 13:00 Uhr oder nach Vereinbarung.

Rauchen

Im gesamten Klinikum und auf dem Klinikgelände ist das Rauchen aus gesundheitlichen Gründen verboten. Wir weisen insbesondere darauf hin, dass aus Gründen des Nichtraucherschutzes das Rauchen vor dem Eingangsbereich des Krankenhauses nicht gewünscht ist. Für Raucher steht links neben dem Eingang im Freien ein Raucherpavillon zur Verfügung, der von Patienten und Mitarbeitern genutzt werden kann. Allerdings bitten wir Sie, wenn Sie durch Ihre Erkrankung geschwächt sind oder einen Infusionsständer mit sich führen, wenn möglich das Rauchen ganz zu unterlassen, da kein Pflegepersonal Sie nach draußen zum Raucherpavillon begleiten kann und Sie sich nicht der Gefahr von Stürzen aussetzen sollten.

Besuchszeiten

Montag - Sonntag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 19:30 Uhr

Ansprechpartner

Engelbert Bender
Patientenfürsprecher

Sprechzeiten
Montags um 13:00 Uhr oder nach Vereinbarung.